Weiberabend

eine Frau braucht einen Plan

Foto: Sandra Mattner

Komödie von Susanne Feiner

Zwei Frauen, mittevierzig treffen sich jeden zweiten Dienstag zu ihrem Weiberabend. Sie sind seit Jahrzehnten befreundet und völlig unterschiedlich. Die eine Managerin, führt ein geordnetes und durchgeplantes Leben an der Seite eines Bankers. Die Andere hat ihr Studentenleben immer noch nicht abgelegt, hat einen Teeladen, lebt mit Jacob, einem Yoga-Lehrer und der Esoterik. Sie trinken gemeinsam Rotwein, kriechen unter eine Decke und lästern über Kollegen und ihre Männer. Beide sehnen sich nach dem Leben der Anderen. Heute ist wieder Dienstag, aber alles ist anders ...


Regie: Helmuth Meier-Lautenschläger

Darsteller: Julia Graf und Suzanne Kockat

Spieldauer: ca. 110 min

Vorverkauf: 14,50 €
Abendkasse: 17,50 €

Kartenreservierung:

Welche Veranstaltung möchten Sie besuchen?

Wie viele Karten möchten Sie reservieren?

Premiere

Die aktuellen Spielzeiten finden Sie im Spielplan.

April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       

Premiere 19:30 Uhr